deenfrrutr

Sie haben sich schon immer für Technik begeistern können? Sind Sie offen für handwerkliche Herausforderungen und gehen Sie unbefangen auf Leute zu?

Dann sind Sie genau richtig bei uns!

Um sich für die Ausbildung Orthopädieschuhmacher (m/w) zu qualifizieren, sollten Sie Interesse am Gesundheitswesen haben, Spaß an handwerklicher Arbeit mitbringen sowie die Freude am Umgang mit Menschen mitbringen. Gleichzeitig sollten Team- und Kommunikationsbereitschaft, Einsatzbereitschaft, Flexibilität bei Ihnen nicht fehlen. Die Theorie findet in der Berufsschule Stuttgart statt, in der Ihnen die berufsspezifischen Fächer vermittelt werden.
Zum abwechslungsreichen Tagesablauf gehören unter anderem folgende Aufgaben:

    •    Herstellung von orthopädischen Schuhen nach Maß, Innenschuhen, Orthesen
    •    Herstellung von orthopädischen Einlagen in verschiedenen Ausführungen (CNC-Technik)
    •    Vermessungen der Füße und Beine
    •    Beratung der Kunden
    •    Computergesteuerte Fußdruckmessung
    •    Bewegungsanalyse
    •    Anfertigung von orthopädischen Modellen
    •    Anpassen von orthopädischen Schuhen und Orthesen
    •    Verkauf von Produkten "rund um die Füße"

Ihr Ziel ist die Abschlussprüfung zum Orthopädieschuhmacher (m/w).

Ausbildungsbeginn zum 01.09.2018

Stellen: 1

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an:

Schaub KG
Stephanie König
Bötzinger Str. 55 · 79111 Freiburg
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schaub in Zahlen

300+

Mitarbeiterzahl

26

Standorte in Ihrer Nähe

25000+

Versorgungen im Monat

0%
Zufriedene Kunden
Annika W.
Ich habe letze Woche meine Einlagen bei Schaub abgeholt meine Schmerzen sind bereits nach kurzer Zeit besser geworden. Ich bin sehr zuversichtlich, dass ich bald wieder schmerzfrei Joggen kann. Die Beratung war super und von den Kosten her transparent. Und am meisten habe ich mich gefreut, dass ein SC-Spieler zu gleichen Zeit vor Ort war. Ich habe schon viele überteuerte Einlagen bekommen, leider immer ohne jeglichen Erfolg. Dank einer Empfehlung bin ich zu euch. Vielen Dank für alles und macht weiter so.
Achim K.
Bin seit Jahren Stützstrumpfträger und habe eher spontan in das Lymphzentrum vom Sanitätshaus Schaub gewechselt. Bin nun von der fachlichen Qualifikation und der sehr hohen Motivation von Frau Kammerer und Frau Gutgsell begeistert, es fanden mehrere Beratungstermine und Problemlösungsvorschläge statt. Beide waren sehr bemüht meine “Rutschstrümpfe“ zu bändigen und die richtige Lösung zu finden. Bin vollkommen zu frieden und im Moment halten die Strümpfe noch. :-)
Stefanie V.
Ich war am Montag zum ersten mal in der Bötzingerstraße. Der Verkaufsraum wirkt sehr modern. Ich wurde sofort nett und freundlich begrüßt. Nach ausführlicher Beratung und einem Kaffee wurde mir der passende Rollstuhl bereits 2 Tage später geliefert. Gerne wieder. :)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok